MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich
Logo

MLZ

Lichtenbergstr.1
85748 Garching

22.10.2013

484 Besucher nutzen Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür 2013 Tag der offenen Tür 2013 Besucher am Stand des MLZ am Tag der offenen Tür 2013 © A. Voit / TUM
Besucher am Stand des MLZ am Tag der offenen Tür 2013 © A. Voit / TUM

Strahlender Sonnenschein lockte an diesem warmen Oktobersamstag wie jedes Jahr Scharen von interessierten Besuchern auf den Forschungscampus in Garching. Auch die Schlange vor der Anmeldung zur Führung durch den FRM II war bereits 30 Minuten vor der offiziellen Öffnung lang und ab dem frühen Nachmittag alle Führungen ausgebucht. Insgesamt nahmen dieses Jahr 484 Besucher an den 33 Führungen durch die Neutronenquelle teil. Neu war der strategisch im Physik-Department der Technischen Universität München positionierte Informationsstand des FRM II und MLZ mit Legomodellen von einem Dreiachsenspektrometer und einem Flugzeitspektrometer sowie einer Neutronenwurfwand. Während des Anstehens an der Anmeldung konnten sich die Besucher die Wartezeit mit Filmen über den FRM II verkürzen. Die sich bewegenden Legomodelle lockten den ganzen Tag über zahlreiche, auch kleine Besucher an, die sich über Neutronen, die Instrumente am FRM II und die Forschung informierten.

Auch der Stand des Strahlenschutzes der Neutronenquelle war von Neugierigen umlagert. Die Vorträge des MLZ und FRM II im Hörsaal fanden großen Anklang, besonders Themen wie “Wasserstoffspeicherung”. Selbst die kleinen Besucher, die noch nicht an einer Führung teilnehmen konnten, fanden an der Neutronenwurfwand Spannendes: Sie konnten mit „Neutronen”-Bällen auf die „Atome” eines Kristallgitters zielen.

Pressekontakt

Christine Kortenbruck & Andrea Voit
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Heinz Maier-Leibnitz Zentrum (MLZ)
Telefon: +49.(0)89.289.12141
E-Mail:

MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich