MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich
Logo

MLZ

Lichtenbergstr.1
85748 Garching

14.10.2017

Lively Discussions at the JCNS Workshop 2017

JCNS-Workshop JCNS-Workshop Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des JCNS-Workshops 2017 „Trends and Perspectives in Neutron Scattering: Probing Structure and Dynamics at Interfaces and Surfaces“ in Tutzing. © Forschungszentrum Jülich
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des JCNS-Workshops 2017 „Trends and Perspectives in Neutron Scattering: Probing Structure and Dynamics at Interfaces and Surfaces“ in Tutzing. © Forschungszentrum Jülich

Einmal jährlich richtet das Jülich Centre for Neutron Science (JCNS) einen Workshop zu aktuellen Trends und Perspektiven in der Neutronenstreuung aus. Dieses Jahr behandelte der JCNS-Workshop die Untersuchung der Struktur und Dynamik von Zwischenschichten und Oberflächen.

Mehr als 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen dazu vom 10. – 13. Oktober in Tutzing am Starnberger See südlich von München zusammen. In den Räumlichkeiten der Evangelischen Akademie diskutierten sie insbesondere Zwischenschichtstrukturen und -dynamiken in Weicher Materie, im Magnetismus sowie in kondensierten Systemen.

Text: Text: Thomas Gutberlet

Weitere Informationen auf der Webseite des JCNS-Workshops 2017 “Trends and Perspectives in Neutron Instrumentation: Probing Structure and Dynamics at Interfaces and Surfaces”

MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich