MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich
Endlich da!
Die MLZ App (Android)
MLZ App> MLZ App
Logo

MLZ

Lichtenbergstr.1
85748 Garching

  • 20.05.2019
    Verzerrter Supraleiter

    Amerikanische, chinesische und deutsche Wissenschaftler haben mit Messungen am Dreiachsenspektrometer TRISP kleinste Verzerrungen in der ansonsten symmetrischen Atomanordnung eines Eisenpniktid-Supraleiters gefunden. Damit sind sie der Supraleitung bei höheren Temperaturen nähergekommen.

  • 13.05.2019
    Ein Leben lang Neutronenforscher: Erich Steichele verstorben

    Er hat das erste Neutronen-Flugzeitdiffraktometer der Welt mit einem 150 Meter langen Leiter am Atom-Ei in Garching entwickelt und die Instrumente der Forschungs-Neutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz mit geplant. Jetzt ist Erich Steichele im Alter von 80 Jahren bei Bad Wörishofen gestorben.

  • 02.05.2019
    Zufall hilft Forschern: Eckpfeiler der Physik muss ergänzt werden

    Atomkerne und Elektronen in Festkörpern beeinflussen sich gegenseitig in ihren Bewegungen – und das nicht nur in seltenen Ausnahmefällen, wie bisher angenommen. Das haben Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich und der Technischen Universität München (TUM) bei Messungen am Heinz Maier-Leibnitz Zentrum in Garching herausgefunden. Die Entdeckung geht zurück auf einen Praktikumsversuch im Jahr 2015. Der Effekt könnte für die Datenverarbeitung oder zum verlustfreien Stromtransport genutzt werden.

Veranstaltungen

Seminar: Neutronen in Forschung und Industrie

Polarization-dependent skyrmion dynamics in MnSi

27.05.2019  

14:30 - 15:30 Uhr

Konferenz

MLZ Conference: Neutrons for information and quantum technology.

04.06.2019 - 07.06.2019  

Seminar: Neutronen in Forschung und Industrie

Recent Advances in Backscattering Spectroscopy

17.06.2019  

14:30 - 15:30 Uhr

Workshop

4th internal biennial science meeting of the MLZ

24.06.2019 - 27.06.2019  

» zeige alle Einträge

FRoM behind the SCiENcES

Jahresbericht 2018 jetzt online!

Jahresbericht 2018

© Markus Garst (KIT)

Die Erforschung schnellerer Speichermaterialien, Modifikation zellulärer Proteinproduktion sowie effizientere Solarzellen sind Themen der diesjährigen Scientific Highlights. Der Jahresbericht bietet zudem neben der Wissenschaft wie immer Zahlen und Fakten rund um das MLZ und den FRM II.

MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich
Endlich da!
Die MLZ App (Android)
MLZ App> MLZ App