MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich
Logo

MLZ

Lichtenbergstr.1
85748 Garching

User Committee

MLZ Nutzer haben jetzt eine Stimme: Das MLZ User Committee wurde gegründet!

Das MLZ User Committee repräsentiert alle Nutzer des MLZ in offiziellen Treffen, bietet ein Forum zum Austausch innerhalb unserer Nutzergemeinschaft und diskutiert mit dem MLZ Direktorium neue Strategien und Abläufe, um die Nutzerzufriedenheit zu verbessern.

Um sich zur Wahl als Mitglied im MLZ User Committee zu stellen, darf die betreffende Person nicht zum Personal des MLZ gehören und muss innerhalb der vergangenen drei Jahre mindestens drei Experimente am MLZ durchgeführt haben.

Nach den Sommerferien waren an alle infrage kommenden Nutzer aufgerufen worden – und elf davon stellten sich zur Wahl. Diese startete dann am 06. November 2017 und das Ergebnis lautete:

  • Sophie Combet, CEA, Saclay, Frankreich
  • Jens Gibmeier, KIT, Karlsruhe, Deutschland
  • David Keeble, Univ. Dundee, Großbritannien
  • Luigi Paduano, Univ. Napoli, Italien
  • Adrian Rennie, Uppsala Univ., Schweden (Vorsitzender)

Die fünf Mitglieder sind für die nächsten drei Jahre (2018-2020) berufen und können einmal wiedergewählt werden.

Über die Aktivitäten des MLZ User Committee halten wir unsere Nutzer auf dem Laufenden. Die erste Zusammenkunft wird am 01. März 2018 hier in Garching stattfinden.

Alle Nutzer sind sind herzlich eingeladen, Vorschläge und Ideen an ihre Vertreter zu senden:

.

Das MLZ User Committee freut sich auf zahlreiche Einsendungen!

MLZ is a cooperation between:

Technische Universität München> Technische Universität MünchenHelmholtz-Zentrum Geesthacht> Helmholtz-Zentrum GeesthachtForschungszentrum Jülich> Forschungszentrum Jülich